Nutzen Sie unsere PDF-Kündigungsvorlage, um schnell und unkompliziert die Kündigung Ihres Loses bei der Deutschen Fernsehlotterie selbst zu erstellen – ohne Anmeldung!

Zur Kündigungsvorlage

Deutsche Fernsehlotterie Kündigung – was ist zu beachten?

Die Kündigung Ihres Loses bei der Deutschen Fernsehlotterie ist jederzeit ohne Beachtung einer Kündigungsfrist möglich. Dies gilt für alle Lose der Deutschen Fernsehlotterie, also für das „Dauer-Los“, das „Jahres-Los“, das „Mega-Los“, das „Jetzt-geht’s-Los“ sowie das „Einzel-Los“, auch wenn diese als Abonnements gespielt werden.

Die Kündigung Ihres Loses bei der Deutschen Fernsehlotterie muss schriftlich erfolgen, d.h. per E-Mail, Fax oder Brief. Eine Kündigung per Telefon oder online im Kundenbereich der Deutschen Fernsehlotterie sind leider nicht möglich. Sie erhalten in der Regel eine schriftliche Kündigungsbetätigung von der Deutschen Fernsehlotterie. Nach Wirksamwerden Ihrer Kündigung bei der Deutschen Fernsehlotterie wird Ihr jeweiliges Los dann nach Ablauf der gewählten Spielzeit nicht mehr aktiviert.

Tipp: Falls Sie zur Abbuchung der Loskosten einen Dauerauftrag eingerichtet haben, denken Sie unbedingt daran, diesen rechtzeitig bei Ihrer Bank zu kündigen. Andernfalls kann es zu irrtümlichen weiteren Abbuchungen kommen.

Deutsche Fernsehlotterie Kündigung erstellen – so geht’s

 

Alle Kündigungsschreiben auf jetzt-kuendigen.de sind fertige PDF Muster Vorlagen! Sie benötigen kein Office-Programm - Sie sollten allerdings einen kostenlosen PDF Reader haben, um die Datei öffnen zu können.

Kündigung
1. Tragen Sie Ihre Daten in die dafür vorgesehenen Felder ein. Ihr Daten tauchen nur auf der aktuellen Datei auf. Sie werden nicht gespeichert.

Kündigung drucken 2. Drucken Sie das ausgefüllte PDF Formular aus und unterschreiben Sie es mit Ihrem Namen unter "Mit freundlichen Grüßen"

Kündigung verschicken

3. Frankieren Sie einen Briefumschlag und verschicken den Ausdruck an die auf der Kündigung angegebene Anschrift. Fertig!



Dieses PDF Formular sollte mit allen gängigen Browsern funktionieren. Es kann zu einem Problem der Anzeige auf mobilen Geräten ohne entsprechendes Plugin kommen.
Sollte die Datei nicht korrekt angezeigt werden, hilft eventuell ein Neuladen dieser Seite. Wenn das auch nicht hilft, können Sie das PDF Formular hier öffnen.

Nun müssen Sie nur noch die Kündigungsbestätigung abwarten und Ihr Vertrag ist gekündigt. Ihr Abo läuft dann nur noch bis zum bestätigten Beendigungszeitpunkt.

Wichtiger Hinweis: 
Diese Informationen stellen keine Rechtsberatung sondern allgemeine Hinweise dar, für deren Vollständigkeit und Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen können. Bei (konkreten) rechtlichen Fragen und für eine Rechtsberatung wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

War dieser Artikel hilfreich? Dann empfehlen Sie uns doch weiter!